13. Friedrich-WM

vom 7. bis 9. September 2018
in Berlin




Von Freitag 7. September bis
Sonntag 9. September 2018
findet in Berlin
die Dreizehnte Friedrich-Weltmeisterschaft statt.

Ort. Dieses Jahr wird die WM wieder im Gemeindesaal der St. Johannis-Kirchengemeinde stattfinden. Die Kirche ist ein wunderschöner Schinkel-Stüler-Bau.

Alt-Moabit 23-25, 10559 Berlin,
nahe U-Bhf. Turmstraße (U9).







Die St.-Johannis-Kirche.



Teilnahmeberechtigt sind alle Friedrich-SpielerInnen, die ein Wochenende lang um den Weltmeistertitel ringen wollten.

Modus. In der Vorrunde spielt jeder Teilnehmer 4 Partien, jeweils eine in der Rolle von Friedrich, Elisabeth, Maria Theresia und Madame Pompadour. Entsprechend seinem Erfolg erhält er Punkte (auch wenn er nicht gewinnt). Die vier besten Spieler treten dann am Sonntag-Abend im Endspiel gegeneinander an, um den neuen Friedrich-Weltmeister zu küren.

Im Detail findet sich der Modus hier.

Anmeldeschluß: 15. August 2018.

=> Zur Anmeldung


Geplanter Ablauf:
Fr., 7. Sept., 17:00 Uhr: Beginn der ersten Partie
Sa., 8. Sept., 10:00 Uhr: Beginn der zweiten Partie
Sa., 8. Sept., 17:00 Uhr: Beginn der dritten Partie
So., 9. Sept., 10:00 Uhr: Beginn der vierten Partie
So., 9. Sept., 17:00 Uhr: Beginn des ENDSPIELS
So., 9. Sept., 23:30 Uhr: Siegerehrung